# PLEASURE ME RED

Mein Outfit zum Wochenstart könnte nicht besser passen. Mein gesamter Facebook- und Instagramfeed ist voller Sonnenbilder und Frühlingsstimmung. Ab heute geht es bergauf, der Wärme und den kurzen Ärmeln entgegen. Ich freue mich auf mehr Zeit draussen, längere Tage, Bistrotische mit frischen Blumen und nackte Zehen. Mich wird das alles schon etwas eher einholen, denn in knapp zwei Wochen befinde ich mich schon in Portugal, zwar zum arbeiten, aber hey, Sonne ist Sonne und den ein oder anderen Spot werde ich mir auf jedenfall freischaufeln um auch mal am Strand zu liegen. Aber zurück zum Outfit. Mir war bis vor ein paar Wochen nicht bewusst was für eine Vorliebe für Offiziersmützen in mir schlummert. Ich finde dieses Modell so schön, man ist halt sofort angezogen und kann auch mit nicht so gut sitzender Mähne grandios aussehen. 

Wie ich zu dem Kleid gekommen bin? :) Hier eine kleine Fashion Week Anekdote: Während ich mir im Mercedes Benz Zelt bei Essie die Nägel machen ließ konnte ich meinen Blick nicht abwenden von dem Kleid das die Mädels vom Stand trugen. Es war irgendwie süß aber gleichzeitig auch erwachsen. MEIN Kleid. Ich musste es haben. Während ich mich das Kleid in Gedanken schon in verschiedenen Variationen tragen sah, fragte mich eines der Mädels : "Ist alles in Ordnung bei dir?" Ich hatte sie wohl so dermaßen angestarrt und irritiert.. Zu Zara bin ich danach trotzdem gefahren. :D

Alle Details sowie auch den Nagellack und den Lippenstift habe ich euch unten verlinkt. Ich trage ja sonst so gut wie nie rote Lippen da ich finde dass es mir überhaupt nicht steht, hier machts das Ganze aber erst komplett.

OUTFITDETAILS

DRESS - ZARA (shop here)

HAT - H&M (shop similar here)

SHOES - MANGO TOUCH (shop similar here)

BAG - EVEN & ODD (shop similar here or here)

LIPS - JADE MAYBELLINE COLORSENSATIONAL 547 (shop similar here)

NAILS - L'ORÉAL COLOR RICHE 001 (shop here)