MBFW- Fashion Week Berlin- auch mit mir.

Zumal ich mir dieses Jahr bedingt durch Umzug und Neujahrschaos nicht viele Termine für diese Woche gelegt habe, komme ich dennoch nicht drumrum, Euch einen kleinen Einblick in meine Aktivitäten während der Fashion Week Berlin zu geben. Am 14.01.14 stand der BLOGGER BAZAAR im nhow-Hotel an. Meine Mitbewohnerin, die charmante wie talentierte Jana van de Boldt, war hier als einer der zahlreichen Blogger geladen um ihre kostbaren Schätze an zahlreiche Bewunderer und Neufans weiterzugeben. Auch ich war neugierig- zusammen mit meinen Freundinnen Katya und Pinar gings los: 

Nach kurzem Anstehen wurde uns eine Goodie-Bag (Carmex-Lippenbalsam, ich liiiebe das!!, ein Nagellack von Treat, die neueste Ausgabe der Couch und Coconut-Water waren darin) überreicht und wir durften uns in das Gewusel (es waren schon einige Leute da) stürzen. Im Angebot war vom Bootie bis zum Schlapphut alles vorhanden was das Fashion-/Blogger-/haben-will-Herz begehrt. Meine Schätze: eine schwarze Fake-Leather-Pants und ein Gold-Statementring. Leckere Cupcakes von Amorelie,Häagen Dasz-Eis und Sekt stillten die leiblichen Bedürfnisse und wer sich am Glücksrad versuchte konnte sogar eine Pink- oder eine Blackbox abstauben (ich habe sie beide mitgenommen hihi). Macht Euch einen kleinen Eindruck hier:

                                                           Cupcakes von Amorelie 

Videdressing

mit Katya und Pinar am Fotostand von Gina Tricot

die begehrte Pink-Box; auch ich durfte am Ende des Tages eine mein Eigen nennen;)

c/bloggerbazaar

Coolen Schmuck gab es auch c/likeberlin.net

Am nächsten Tag ging es dann schon weiter mit Shows im und um das Mercedes Benz Zelt am Brandenbuger Tor. Mehr dazu im nächsten Post..